I n f o k a n a l

Aktualisiert am: 07.12.2017

Drucken

Trauerfeier für Thomas Wolfgang Scheurich am 12.12. in der Auferstehungskirche

Die Trauerfeier zur Beisetzung von Thomas Wolfgang Scheurich am Dienstag, 12. Dezember um 14.00 Uhr, findet nicht wie bekanntgegeben in der Friedhofshalle statt sondern wird in der Auferstehungskirche abgehalten. Nach der Trauerfeier zieht die Gemeinde in einem Trauerzug auf den Friedhof zur Beisetzung der Urne.
Wir bitten höflichst darum, unbedingt auch die Parkplätze an der Wildbachhalle zu benutzen und wer darauf verzichten kann nach Möglichkeit nicht mit dem Auto direkt zur Kirche zu kommen.


Sternsinger-Aktion 2018

Auch dieses Jahr werden wieder Kinder aus Nassig gesucht die bereit sind, die Aktion als Sternsinger zu unterstützen. Die Sammelaktion findet am Donnerstag, 28.12. ab 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr statt, danach Imbiss und Getränke. Einkleidung, weitere Information und Einteilung hierzu am Mittwoch, 27.12. ab 10.00 bis 16.00 Uhr im Gemeindehaus. Bei der letzten Aktion waren über ein Dutzend Kinder in Nassig unterwegs. Natürlich werden auch noch Eltern als Begleiter gesucht.
Bitte rechtzeitig melden bei Alice und Johann Vogeltanz, Tel. 1847.


An alle Haushalte!

Ab dem kommenden Jahr werden nur noch die Müllmarken benötigt. Die Banderolen entfallen komplett.
Die Müllmarken können Sie bei der Stadtverwaltung bzw. in den Ortschaften bei den Ortsverwaltungen ab 04.12.2017 erwerben.
Jeder Haushalt ist verpflichtet eine Müllmarke zu erwerben!
Es werden im Januar nur Mülleimer mit einer neuen Marke für das Jahr 2018 geleert. Es gibt keine Kulanzregelung!
Damit sich jeder Haushalt rechtzeitig eine Müllmarke besorgen kann, bietet die Ortsverwaltung Nassig Sondersprechzeiten zum Verkauf der Marken an.

Ortsverwaltung Nassig
Donnerstag, 14. Dezember 2017: 13.30 – 17.30 Uhr

Nachstehend teilen wir Ihnen die neuen Jahresgebührensätze für das Jahr 2018 mit:

Restmüll 60 l - 44   Euro
Restmüll 80 l   - 56   Euro
Restmüll 120 l   - 82   Euro
Restmüll 240 l   -  160   Euro
Biotonne 80 l -   55   Euro
Biotonne 120 l -   82   Euro
Biotonne 240 l -  162   Euro
Müllsack            4   Euro

Gerne können Sie bargeldlos mit ihrer EC Karte die Gebühren begleichen.
Bei Barzahlung bringen Sie das Geld möglichst „passend“ mit.
Für die restlichen Banderolen bekommen Sie ihre Gebühr separat zurück.

Am 28.12.2017 ist das Rathaus geschlossen.  



Vergabe der Holzlose

Der Termin für die Vergabe wird in Kürze hier eingestellt.


Störungsmeldungen Straßenlampen Stadtwerke 909-101

Meldungen über defekte Straßenlaternen können direkt bei der Störungsmeldestelle der Stadtwerke Wertheim abgegeben werden. Die Nummer lautet: 909-101.
[----